Wirken Sauerkirschen gegen Gicht?
Und Hausmittel? Welche sind wirksam bei Gicht?

Hast Du schon mal gehört, dass Sauerkirschen gegen Gicht eingesetzt werden? Zum Beispiel gibt es da Montmorency-Sauerkirschen mit einer besonders intensiven Wirkungskraft. Sie lindern drastisch die Wahrscheinlichkeit von Gichtanfällen.

Aber auch andere Hausmittel wirken bei Gicht z.B. Kurkuma, Sellerie, Apfelessig.

Wir zeigen Dir auf dieser Seite die wichtigsten Maßnahmen gegen Gicht, Hausmittel und vieles mehr.

Sauerkirschen gegen Gicht & andere Hausmittel Gicht

Sei gut informiert & bleib gesund !!

Foto: A. Piacquadio

 

Anmerkung: hier sollte man etwas Platz lassen, damit das Bild richtig zur Wirkung kommt. Aber das muss man abschätzen, wieviel.  es ist abhängig vom nachfolgenden Text und wieviel Platz dieser einnimmt. 

Inhaltsverzeichnis

Sauerkirschen gegen Gicht & andere Hausmittel Gicht

Sei gut informiert & bleib gesund… 

Foto: A. Piacquadio

Gicht Zeh - das tut weh..

Sauerkirschen gegen Gicht & wirksame Hausmittel

Montmorency Sauerkirschen bei Gicht

Hast Du schon mal gehört, dass Sauerkirschen gegen Gicht eingesetzt werden können? 

Zum Beispiel gibt es da Montmorency-Sauerkirschen mit einer besonders intensiven Wirkungskraft. Sie lindern drastisch die Wahrscheinlichkeit von Gichtanfällen. Zudem wirken bei Gicht auch Hausmittel wie z.B. Kurkuma, Sellerie, Apfelessig.

Wir zeigen Dir auf dieser Seite die wichtigsten Maßnahmen gegen Gicht, Hausmittel und vieles mehr..

Was sollte ich gegen Gicht tun?

Schnelle Hilfe bei einem Gichtanfall

Gicht (im Zeh) ist schmerzhaft und nicht nur deswegen eine lästige Angelegenheit. Du solltest dementsprechend schnell reagieren und nicht lange warten. Handel schnell und unternehme etwas dagegen. 

Schnelle Hilfe bei einem Gichtanfall kann Dir ein Hausmittel von Oma bieten: der Quark-Wickel. Angenehme Kühle hilft kurzfristig gegen den Gichtschmerz. Für mehr Infos zum Thema Kälte und Wärme bei Gicht klicke einfach auf den folgenden Link: #Schnelle_Hilfe_bei_Gicht.

Ein Arztbesuch ist unabdingbar

Auf alle Fälle solltest Du Dir kurzfristig einen Termin bei Deinem Arzt holen. Einen erhöhten Harnsäurespiegel (Hyperurikämie) kann er ganz einfach mit einer Blutuntersuchung messen. 

Nachdem er dich untersucht hat, bekommst Du eine (nicht)-medikamentöse bzw. medikamentöse Heilbehandlung verschrieben. Diese Therapie ist dann individuell auf Dich und Deine Bedürfnisse abgestimmt.

Anpassen Ernährung & Verzicht Alkohol

Ein ganz wichtiger Punkt ist jedoch auch, dass Du Deine Lebensumstände anpasst. Dazu gehört der Verzicht auf Alkohol wegen des hohen Puringehaltes. Zudem solltest Du Deine Ernährung adaptieren. Und auf purinreiche Lebensmittel wie Fleisch und Fisch verzichten. 

Mehr hierüber erfährst Du auf unserer Seite “Purinarme Ernährung & Lebensmittel bei Gicht”.

Wenn Du Übergewicht hast bzw. Dein Body Maß Index höher als 25 ist, solltest du langsam und kontrolliert Körpergewicht abbauen. Nachfolgend kannst Du Deinen BMI überprüfen.

ft
in
lbs
cm
kg

Anmerkung zum BMI-Rechner: Du kannst auch die Angaben in m und kg eingeben. Wähle hierzu “Metric” aus.

Strenges Fasten solltest Du vermeiden. Denn dies kann zu einem akuten Gichtanfall führen. Zusätzlich solltest Du mindestens zwei Liter täglich trinken. Hier sind am Besten Mineralwasser oder ungesüßter Tee.

Sorge für eine gute Ernährung bei Gicht

Passe Deine Ernährung bei Gicht an.

Foto: Magda Ehlers

Abnehmen bei Übergewicht

Wenn Du Übergewicht hast bzw. Dein Body Maß Index höher als 25 ist, solltest du langsam und kontrolliert Körpergewicht abbauen. Nachfolgend kannst Du Deinen BMI überprüfen.

ft
in
lbs
cm
kg

Anmerkung zum BMI-Rechner: Du kannst auch die Angaben in m und kg eingeben. Wähle hierzu “Metric” aus.

Strenges Fasten solltest Du vermeiden. Denn dies kann zu einem akuten Gichtanfall führen. Zusätzlich solltest Du mindestens zwei Liter täglich trinken. Hier sind am Besten Mineralwasser oder ungesüßter Tee.

Sorge für eine gute Ernährung bei Gicht

Passe Deine Ernährung bei Gicht an.

Foto: Magda Ehlers

Lass Dich durch die Ernährungs-Docs unterstützen

Die Ernährungs Docs - Starke Gelenke

Professionelle Hilfe für Dich von den erfahrenen Ärzten aus der beliebten Serie “Die Ernährungs-Docs”.

Mein Buchtipp für Dich!!

Lass Dich im Kampf gegen die Gicht durch die erfahrenen Ernährungs-Docs unterstützen

Die Ernährungs Docs - Starke Gelenke

Professionelle Hilfe für Dich von den beliebten Ärzten aus der beliebten Serie “Die Ernährungs-Docs”.

Die Ernährungs Docs

Starke Gelenke – Die besten Ernährungsstrategien bei Rheuma, Arthrose, Gicht & Co.

Mika verrät Tipps und Tricks für eine purinarme Ernährung
"Tolle Rezepte & interessante Expertentipps"

Die Ernährungs-Docs

Starke Gelenke - Die besten Ernährungsstrategien bei Rheuma, Arthrose, Gicht & Co.

4,7 von 5 Sternen – schon mehr als 200 Kundenbewertungen

4.5/5
4.5/5

24,99 EUR

Die Ernährungs Docs

Starke Gelenke - Die besten Ernährungsstrategien bei Rheuma, Arthrose, Gicht & Co.

Deine Vorteile:

  • Du wirst bequem mit den richtigen Informationen versorgt
  • Wertvolle Infos für Dich von echten Experten aus der beliebten NDR-Serie
  • Du lernst, wie Du dich richtig und gut bei Gicht ernähren musst
  • Spare Zeit & lästiges Suchen im Internet durch schnelles Nachschlagen
  • Profitiere von dem exzellenten Informationsgehalt des Buches 
  • Du wirst Dich gut zurechtfinden, denn das Buch ist übersichtlich aufgeteilt und gut geschrieben 

Hausmittel gegen Gicht

Können Sauerkirschen gegen Gicht helfen?

Sauerkirschen sind gesund und lecker

Die Sauerkirsche gehört zu den Rosengewächsen. Sie ist eine der beliebtesten Früchte in unseren Breitengraden. Aber auch in der Küche ist sie vielseitig einsetzbar. 

Und nicht nur das. Sie hat eine Vielzahl von wertvollen Inhaltsstoffen. Beispielsweise ist sie reich an Mineralstoffen wie Kalium, Kalzium, Magnesium, Phosphor und Eisen.  Zudem hat sie die Vitamine B1, B2, B6 und Vitamin C sowie Folsäure zu bieten. Und wie Du Dir jetzt sicherlich denken kannst, kann die Sauerkirsche auch bei Gicht wertvolle Dienste leisten. 

Diese außergewöhnliche Wirkung wurde auch schon durch Wissenschaftler nachgewiesen. 

Antioxidative und entzündungshemmende Wirkung von Sauerkirschen

Und zwar hat man in diversen wissenschaftlichen Studien nachweisen können, dass Sauerkirschen antioxidative und entzündungshemmende Inhaltsstoffe besitzen, wie z.B. den Farbstoff Anthocyan. Dieser ist speziell in der Montmorency Sauerkirsche in besonders hohen Konzentrationen nachgewiesen worden. 

Dementsprechend kann man bei der Montmorency-Sauerkirsche von einer besonders intensiven antioxidativen und entzündungshemmenden Wirkung ausgehen. Dies kann eine gute Maßnahme sein, wenn man eine Therapie von Gicht mit natürlichen Hausmitteln unterstützen möchte.

Studie Konsum von Sauerkirschkonzentrat und Sauerkirschen bei Gicht

In einer Studie wurde beobachtet, dass Patienten während der Risikophase einer Gicht die Wahrscheinlichkeit eines Gichtanfalls durch den Verzehr von Sauerkirschen oder Sauerkirschenkonzentrat reduzieren konnten.

Konzentrat von Sauerkirschen hat bei Gicht besonders ausgeprägten positiven Effekt

Dieser positive Effekt war bei Patienten, die Konzentrat von Sauerkirschen gegen Gicht zu sich nahmen, besonders ausgeprägt. Man schreibt dies zwei Effekten zu:

 

1. Die Harnsäurekonzentration im Blut nimmt ab, denn Harnsäure wird verstärkt über die Nieren abgeführt (die Nieren arbeiten in diesem Moment besonders gut) und im Urin ausgeschieden. Harnsäurekristalle können so erst gar nicht in den Gelenken entstehen.

2. Die entzündungshemmende Wirkung der Sauerkirschen bei Gicht sorgt dafür, dass die Entzündungsreaktion durch Harnsäurekristalle in Gelenken reduziert und gebremst wird 

Studie: Montmorency Sauerkirschen gegen Gicht

In einer anderen Studie wurden Studienteilnehmern 30 ml und 60 ml Montmorency Sauerkirschenkonzentrat in 100 ml Wasser vermischt und zwei Mal täglich eingenommen. Man konnte folgendes sehen:

  • Entzündungsreaktionen im Körper nehmen ab.
  • Die Harnsäurekonzentration im Blut nahm ab.
  • Die Harnsäurekonzentration im Urin nahm zu. Punkt 2 in Kombination mit Punkt 3 bedeutet, dass die Nieren hier besonders gut arbeiten und die Harnsäure abfiltern.

Wie Du siehst, hat die Montmorency Sauerkirsche bei Gicht besonders ausgeprägte positive Wirkungen. Und das ist wissenschaftlich bestätigt

Aus diesem Grund schauen wir uns die leckere rote Frucht genauer an.

Im Überblick: Montmorency Sauerkirschen gegen Gicht

Hier befinden sich die Hauptanbaugebiete der Montmorency Sauerkirschen

Die Montmorency Sauerkirsche ist eine Kirschsorte, die in Frankreich, in den USA und in Kanada angebaut wird. Allerdings stammt der Name von der französischen Ortschaft. 

Die Stadt Montmorency liegt nicht weit von Paris entfernt und ist bekannt für die „cerises de Montmorency“ (Kirschen aus Montmorency). Die Hauptanbaugebiete sind allerdings mittlerweile in den USA (in Michigan) zu finden.

Die Montmorency-Sauerkirsche hat positive Wirkung bei Gicht

Montmorency-Sauerkirschen können das Risiko für einen Gichtanfall senken.

Foto: Simon Matzinger

Kirschsaft & Kapseln helfen auch beim Einschlafen

Montmorency-Sauerkirschen können nicht nur gegen Gicht einen positiven Beitrag leisten. Auch bei Schlafproblemen kann ein Glas leckerer Kirschsaft hilfreich sein. Das wurde in einer wissenschaftlichen Studie festgestellt und im Fachmagazin Journal of Medicinal Food publiziert. Verantwortlich für die gute Unterstützung beim Schlafen ist der hohe Melatoningehalt. Den Kirschsaft kannst Du selber herstellen oder Du kannst ihn auch bestellen.

Im Journal of Agricultural and Food Chemistry wurde eine Studie publiziert, die den Melatonin-Gehalt von Montmorency-Sauerkirschen mit 13,5ng pro Gramm Fruchtfleisch angab.

Nachfolgend fasse ich Dir die Vorzüge dieser besonderen Sauerkirsche (bei Gicht) noch einmal kurz zusammen.

Positive Wirkung der Montmorency Sauerkirschen gegen Gicht

Verzehr von Sauerkirschen können Risiko von Gichtanfällen bis zu 35% senken

Verzehr von Sauerkirschkonzentrat kannst Du das Risiko von Gichtanfällen bis zu 45% senken

Wissenschaftliche Studien bestätigen Senkung des Risikos für einen Gichtanfall

Sauerkirschen haben antioxidative und entzündungshemmende Inhaltsstoffe,  z.B. von Anthocyan. Besonders viel davon ist in der Montmorency Sauerkirsche vorhanden

Bei Schlafproblemen können Montmorency-Sauerkirschen aufgrund des hohen Melatoningehaltes hilfreich sein

Empfehlenswerte Produkte auf Basis der Montmorency-Sauerkirsche

Tolle Auswahl an Produkten auf Basis der Montmorency-Sauerkirsche

Schnelle Lieferung

Cherry PLUS Kapseln Montmorency-Sauerkirsche gegen Gicht hilfreich (600mg) – 60 Kapseln - 50:1 Konzentration -vegan

Cherry Plus Kapseln auf Basis Montmorency Sauerkirsche

Bestseller bei Amazon – Aktuelles Angebot: bis zu 20% Rabatt – mehr Infos bei Amazon

Qualitätsprodukt “Made in Germany”: Cherry Plus ist eine der bekannten Marken des deutschen Unternehmens Cellavent.

4.5/5

4,2 von 5 Sternen – bereits mehr als 250 Kundenbewertungen

25,45 €

Mit Klick auf Button wirst Du weitergeleitet zu  Amazon

Cherry Plus - Wirkung bei Gicht

Was ist Cherry-Plus?

Die Marke Cherry PLUS bietet qualitativ hochwertige Produkte auf Basis der Montmorency Sauerkirsche und ist eine bekannte Marke der Firma Cellavent. Sie gehört zu den beliebtesten Anbietern für Produkte dieser Art.

Warum Cherry Plus?

Wir haben uns für Cherry Plus entschieden, da uns die Produkt überzeugt haben und es für uns wichtig ist, deutsche Unternehmen zu unterstützen. Und wir möchten wissen, wo von uns genutzte Produkte hergestellt werden. Aus diesem Grund empfehlen wir bevorzugt (wenn möglich) deutsche Produkte.

Wer stellt Cherry-Plus her?

Das Unternehmen Cellavent Healthcare ist ein familiengeführter Gesundheitsbetrieb aus Nordrhein-Westfalen. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Düsseldorf und ist Spezialist für natürlich innovative Nahrungs­er­gän­zungs­mit­tel „made in Germany“.

Was sind die Besonderheiten von Cherry Plus?

Gemäß Informationen der Firma Cellavent besitzen Cherry PLUS Kapseln und Konzentrat eine geprüfte pharmazeutische Qualität. Sie weisen neben dem höchst möglichen Konzentrationsverhältnis von 50:1 einen hohen ORAC-Wert (= Antioxidantien) sowie einen großen Anteil an Anthozyanen 1 & 2 auf. Ein Cherry PLUS Produkt bietet zudem wertvolle sekundäre Pflanzenstoffe.

Cherry Plus ist eine  innovative deutsche Marke vom familiengeführten Unternehmen Cellavant aus Düsseldorf 

Cellavant ist Spezialist für natürliche Nahrungsergänzungsmittel “Made in Germany”

Von der Marke Cherry Plus gibt es z.B. hochwertige Kapseln und Sauerkirschkonzentrat auf Basis von Montmorency-Sauerkirschen

Geprüfte pharmazeutische Qualität & höchst mögliches Konzentrationsverhältnis von 50:1

Cherry Plus Konzentrat - Sauerkirschen gegen Gicht

Cherry Plus Konzentrat aus der Montmorency-Sauerkirsche - gegen Gicht hilfreich . hochkonzentriert – naturrein

Bestseller bei Amazon – Aktuelles Angebot: bis zu 20% Rabatt – mehr Infos bei Amazon

Qualitätsprodukt “Made in Germany”: Cherry Plus ist eine der bekannten Marken des deutschen Unternehmens Cellavent.

4.5/5

4,3 von 5 Sternen – bereits mehr als 300 Kundenbewertungen

29,95 €

Mit Klick auf Button wirst Du weitergeleitet zu  Amazon

Informatives Buch über Montmorency Sauerkirschen

Informatives Buch über die Montmorency Sauerkirsche: Besserer Schlaf, stärkeres Herz + mehr Beweglichkeit - empfehlenswert !!

“Lies Dich gesund” Das erste Buch über die Montmorency-Sauerkirsche, mit tollen Rezepten

Nützliche Infos über die kleinen roten Früchte mit vielen nützlichen Inhaltsstoffen

4.5/5

4,3 von 5 Sternen – bereits mehr als 15 Kundenbewertungen

 

13,95 €

Mit Klick auf Button wirst Du weitergeleitet zu  Amazon

Cherry Plus Kapseln auf Basis Montmorency Sauerkirsche

Cherry PLUS Kapseln Montmorency-Sauerkirsche gegen Gicht hilfreich (600mg) – 60 Kapseln - 50:1 Konzentration -vegan

Bestseller bei Amazon – Aktuelles Angebot: bis zu 20% Rabatt – mehr Infos bei Amazon

Qualitätsprodukt “Made in Germany”: Cherry Plus ist eine der bekannten Marken des deutschen Unternehmens Cellavent.

4.5/5

4,2 von 5 Sternen – bereits mehr als 250 Kundenbewertungen

25,45 €

Mit Klick auf Button wirst Du weitergeleitet zu  Amazon

Amazon hat ein großes Angebot an günstigen Produkten auf Basis der Montmorency-Sauerkirsche. Zudem geht die Lieferung über Amazon normalerweise sehr schnell.

"Amazon hat tolle Produkte im Angebot. Schau sie dir doch mal an. Da ist auch das richtige für Dich dabei."
Mika verrät Tipps und Tricks für eine purinarme Ernährung
Michael
Berater für Gesundheit & Hygiene

Kann ich Kurkuma als Heilmittel bei Gicht einsetzen?

Ja, Kurkuma ist ein altbewährtes Hausmittel gegen Gicht und kann Schmerzen lindern. Es ist gut verträglich und wird bereits seit langer Zeit bei Gicht wirkungsvoll eingesetzt. Der Wirkstoff ist Kurkumin, dass eine entzündungshemmende Wirkung.

Kurkuma ist ein wahres Multitalent und ist auch sonst vielseitig einsetzbar. Es kann zudem auch noch bei weiteren Gelenkerkrankungen verwendet werden. Als pflanzliches Heilmittel kann es auch  Arthritis wirkungsvoll abschwächen und bei Arthrose Schmerzen reduzieren. 

Bei Nahrungsergänzungspräparaten (NEP) auf Kurkuma-Basis solltest Du darauf achten, dass sie auch Piperin (schwarzer Pfeffer) enthalten. Dieser Wirkstoff sorgt dafür, dass Kurkuma seine heilende Wirkung besser im Körper entfalten kann.

Schau Dir doch einfach mal, dass von uns empfohlene Kurkuma Produkt von Nature Love bei Amazon an. Selbstverständlich enthält es neben hochwertigem Kurkuma auch schwarzen Pfeffer. 

(siehe rechts)

Kurkuma Extrakt Kapseln - hochdosiert mit 95% Extrakt - Laborgeprüft, vegan, hergestellt in Deutschland

Curcuma Extrakt Kapseln - auch bei Gicht
  • 90 vegane Kapseln
  • Hochwertiger Kurkuma 95 % Extrakt
  • Ergänzt mit Kurkuma Pulver für ein abgerundetes Nährstoffprofil
  • Schwarzer Pfeffer sorgt für eine bessere Aufnahme durch den Körper
  • Curcumin Gehalt einer Kapsel entspricht dem von ca. 15.000 mg Kurkuma
  • Alle Rohstoffe stammen direkt aus Indien
4.6/5

4,6 von 5 Sternen – bei schon mehr als 970 Kundenbewertungen

19,99 EUR

Mit Klick auf den Button wirst Du zu Amazon weitergeleitet.

Die besten Hausmittel gegen Gicht aus dem heimischen Garten ....

Wie Du sicherlich schon gemerkt hast, hat die Natur bei Krankheiten einiges zu bieten. So auch bei Gicht.

Die besten Hausmittel gegen Gicht kommen aus der Natur

Die besten Hausmittel gegen Gicht kommen aus dem heimischen Garten

Foto: Pexels.com

Brennesseln, Löwenzahnkraut & Zinnkraut helfen bei der Ausscheidung von Harnsäure

Bei erhöhten Harnsäurewerten kannst Du u.a. auf verschiedene Frischsäfte zurückgreifen, die der Übersäuerung des Stoffwechsels entgegenwirken und dabei helfen, Harnsäure auszuscheiden:

Wie wäre es mit leckeren Frischsäften oder einem Tee aus Brennnesselkraut, Löwenzahnkraut und Zinnkraut?

Hast Du beispielsweise schon einmal Brennesseln probiert? Wenn nicht, hast Du evtl. Bedenken hinsichtlich des Geschmacks? Normalerweise weisen junge Brennnesseln einen kräuterartigen, eher frischen Geschmack auf. Dagegen solltest Du bei ältere Brennnesseln eher aufpassen. Den sie schmecken aufgrund eines hohen Gehalts an Gerbsäure weniger angenehm.

Bei Gicht kann auch Sellerie eine gute Wahl sein.

Magst Du Sellerie? Vielleicht ist er nicht jedermann’s Geschmack. Aber es lohnt sich wirklich ab und zu auf ihn zurückzugreifen. Denn er hat als Hausmittel bei Gicht so einiges zu bieten. Aber nicht nur das. Neben Gicht ist Sellerie auch bei Rheuma empfehlenswert und kann dort lindernd wirken. Ein echtes Multitalent also.

Seine Wirkkraft bezieht er übrigens aus seiner ausgezeichneten Kombination von Mineralstoffen und Spurenelementen. Zudem wirkt er entwässernd und entgiftet den Organismus. 

Wie wäre zum Beispiel mit einem Glas leckeren Selleriesaft? Wir trinken morgens nach dem Aufstehen auf leeren Magen ein Glas. Selleriesaft liefert dem Körper wichtige Vitamine, Mineralstoffe und Antioxidantien. Außerdem wirkt er entschlackend und ist sehr kalorienarm.

 Du kannst Selleriesaft natürlich selber herstellen oder bequem (z.B. über Amazon) bestellen. Probiere es doch einfach einmal aus. 

Sellerie gegen Gicht - eine gute Idee
Sellerie gegen Gicht - eine gute Idee

SELLERIE Schoenenberger Heilpflanzensäfte 200 ml

100% Selleriesaft aus organischem Anbau

Werbung

4.2/5

4,2 von 5 Sternen bei über 45 Kundenbewertungen

8,11 EUR

Ausgezeichnete Qualität aus Deutschland!!

Wir empfehlen Dir den qualitativ hochwertigen Selleriesaft von der Walther Schoenenberger Pflanzensaftwerk GmbH & Co. KG aus dem baden-württembergischen Magstadt.

Schoenenberger steht für Naturprodukte in Spitzenqualität. Das Traditionsunternehmen wurde bereits 1927 vom Pionier der Pflanzenheilkunde, dem Apotheker Walther Schoenenberger, gegründet und gehört seit 1991 zur Salus-Firmengruppe.

 

Apfelessig bei Gicht

Apfelessig wird schon seit langem bei Gicht als Hausmittel eingesetzt. Aber nicht nur das. Er zeigt auch gute Wirkung bei Fuß-und Nagelpilz, sowie bei Verdauungsbeschwerden und anderer Beschwerden.

Das ist nicht verwunderlich, denn er hat eine Vielzahl wertvoller Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente zu bieten. Du solltest diese auch für Deine Zwecke nutzen und 1mal täglich etwas Apfelessig trinken. Wichtig ist dabei allerdings, dass du die folgenden Tipps unbedingt berücksichtigst:

Bei dem Apfelessig solltest Du auf eine gute Qualität Wert legen. Und Du solltest diesen auf alle Fälle mit Wasser verdünnen. Als Richtwert kannst Du dabei 1-2 Eßlöffel Apfelessig pro Glas Wasser annehmen.

Noch ein nützlicher Tipp für die schnelle Hilfe gegen den Gichtschmerz...

Wärme hilft Dir einen schmerzhaften Gichtanfall zu verhindern

Wenn Du noch keine schmerzhafte Entzündung hast, hilft Dir Wärme. Mit Wärme kannst Du einen schmerzhaften Gichtanfall im Zeh verhindern. Der kommt ja häufig nachts, wenn der Körper abkühlt. Wie wäre es mit einem angenehm wärmenden Bad? Damit kannst Du Deine Muskeln und Gelenke herrlich entspannen. Kamille wirkt zudem beruhigend.

Wärme ist ein gutes Hausmittel bei Gicht

Schnelle Hilfe gegen Gicht bietet Dir Wärme 

Spüre die wohltuende Wärme gegen den lästigen Schmerz bei Gicht !!

Wärme ist ein gutes Hausmittel bei Gicht

NatraCure Wärmetherapie & Kältetherapie Socken

Entspannung, Schmerzlinderung bei Fuß- und Fersenschmerzen

Schon mehr als 2.500 zufriedene Kunden bei Amazon. Meine Empfehlung an Dich !!
Mika verrät Tipps und Tricks für eine purinarme Ernährung
Michael
Berater für Gesundheit & Hygiene

Werbung

Wohltuende Wärme gegen Gicht

Werbung

NatraCure Wärme- & Kältetherapie Socken

Hilfreich bei Gicht – Endlich Entspannung & Schmerzlinderung bei Fußschmerzen & Fersenschmerzen !!

“Schon mehr als 2.500 zufriedene Kunden bei Amazon. Meine Empfehlung an Dich !!”
Mika verrät Tipps und Tricks für eine purinarme Ernährung
Michael
Berater für Gesundheit & Hygiene

Wertvoll bei Gicht – Endlich Entspannung & Schmerzlinderung bei Fußschmerzen & Fersenschmerzen !!

4.3/5

4,3 von 5 Sterne – bei mehr als insgesamt 3.000 Bewertungen

Wärme hilft einen schmerzhaften Gichtanfall zu verhindern

Wenn Du noch keine schmerzhafte Entzündung hast, hilft Dir Wärme. Mit Wärme kannst Du einen schmerzhaften Gichtanfall im Zeh verhindern. Der kommt ja häufig nachts, wenn der Körper abkühlt. Wie wäre es mit einem angenehm wärmenden Bad? Damit kannst Du Deine Muskeln und Gelenke herrlich entspannen. Kamille wirkt zudem beruhigend.

Es gibt auch praktische Socken zur Wärmetherapie, die ich Dir links auf dieser Seite vorstelle.

Kälte tut gut gegen den Schmerz und lindert die Entzündung

Gegen die Schmerzen bei Gicht kannst Du auch Deine entzündeten Gelenke kühlen. Kälte reduziert die Durchblutung. Sie kann zudem den Entzündungsprozess hemmen. Du kannst hierzu zum Beispiel kühlende Umschläge machen, z.B. mit einem in kaltes Wasser getauchten Handtuch.

Omas Hausmittel gegen Gicht können kurzfristig bei Schmerzen helfen: Du kannst auch prima mit Hilfe von Quark-Wickeln deine Gelenke kühlen. Denn Quark hat den Vorteil, dass er die Kälte länger hält, als ein nasses Tuch. Quark hat zudem eine entzündungshemmende Wirkung. Nimm hierzu eine Packung Quark und streiche den Quark in ein feuchtes Stofftuch. Lass dann den Quarkwickel für ein bis zwei Stunden auf dem Gelenk.

Toll ist, dass Du die praktischen Socken links auf auch zur Kältetherapie nutzen kannst.

Bei vielen Gelenkproblemen und Erkrankungen kann Wärme und/oder Kälte lindernd wirken. Und wie Du siehst ist das auch bei Gichtschmerzen der Fall.  

 

*Wir sind Affiliate-Partner von Amazon. Das heißt, das wir bei einem Einkauf von Dir über unseren Link zum Anbieter einen kleinen, prozentualen Anteil bekommen. Du unterstützt damit auch unsere Arbeit. Wir danken Dir dafür! Wichtig ist, für Dich ändert sich nichts. Du zahlst genau den gleichen Preis für das Produkt (ob mit oder ohne unseren Link). 

Siehe auch: https://de.wikipedia.org/wiki/Affiliate-Marketing

Du befindest Dich aktuell auf der folgenden Seite:

Sauerkirschen gegen Gicht - andere Hausmittel Gicht